Real Football 2012 Ausdauer bekommen

Veröffentlicht in Spiele - von René am Saturday, 12. May 2012 mit 1 Kommentar

Real Footbal 2012 ist ein Freemium Game von Gamelofts. Das bedeutet das Spiel ist kostenlos, allerdings muss der Spieler für verschiedenste Updates Geld zahlen. Ob echte Euro oder mittels In-Game-Scheinen bleibt dabei jedem selbst überlassen. Allerdings wird einem das Sammeln nicht besonders einfach gemacht.

Wird man Meister einer Liga erhält man lediglich 5 Scheine. Und dafür sind in der Regel mindestens 34 Spiele nötig. In einem Cup kann man dagegen etwa 10 Scheine verdienen.  Für ein Match allerdings benötigt man bereits 50 Konditionspunkte. Maximal 100 kann man besitzen.
Der Ausdauerbalken füllt sich in jeder Minute um einen Punkt auf. Also wartet man 8,5 Stunde um eine Partie spielen zu können.

Real Football Ausdauer

Ausdauer kaufen

Schneller geht es, wenn man sich einen Ausdauer-Trink kauft. Allerdings sind diese nicht besonders günstig.

Ausdauer kostenlos auffüllen

Ausdauerbalken ist leet

Ausdauerbalken ist leer

Möchte man häufiger spielen kann man allerdings einen kleinen Trick anwenden. Die In-Spiel-Zeit richtet sich nach der eingestellten Uhrzeit/ Datum des Handys. Verändert man diese, beeinflusst das die Zeit bei Real Football 2012.

Konkret bedeutet das. Sobald das Spiel gestartet wurde, drückt man die “Home” Taste und sucht das Einstellungsmenü samt “Datum und Uhrzeit” auf. Nun wird das heutige Datum einen Tag vor gestellt. Wieder im Spiel angekommen ist die Ausdauer-Anzeige voll aufgeladen (orange hinterlegt).

Achtung! Scheinbar lädt sich die Anzeige im Nachhinein nicht mehr automatisch auf. Zumindest war dies bei mir erst nach einem Neustart des Telefons der Fall. Dann konnte man den Trick aber erneut anwenden!

Am leidgeplagten Freemium-Modell ändert dies zwar nicht. Allerdings macht das Spielen viel mehr Laune!

Weitere Informationen

Real Football 2012 Vorstellung von Androidnext.de

Gameloft Webseite: Real Football 2012

 

Tags:

About - René studierte an der Leipziger Universität Kommunikation und Medienwissenschaft und ist bereits seit 2004 als Online-Redakteur tätig. Er beschreibt sich selbst als "Technikjaner", denn er liebt es, Neuheiten in diesem Segment zu testen. Im Gegensatz zu seinen Kollegen besitzt er selbst das Smartlet schlechthin, ein Samsung Galaxy Note! Bereits 2004 bediente er seine täglichen Begleiter (Dell Axim 30h) mit einem Stylus und freut sich über die Reinkarnation des Stiftes!

Displaying 1 Kommentar
Deine Meinung

  1. Bernhard says:

    Man muss das Handy nicht neu starten reicht schon wenn man au Einstellungen dann auf Anwendungen und zu Letzt auf RF 2012 “stoppen erzwingen” das ist genau so effektiv.

Hinterlasse deine Meinung

XHTML: Nutze diese Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>