Firmewareupdate: OTA Update für das Samsung Galaxy Note

Veröffentlicht in News, Samsung Galaxy Note - von René am Friday, 30. December 2011 mit 4 Kommentare

“Zum Entsperren über den Bildschirm streichen” prankt nach einem erfolgreichen Update auf dem Lockscreen des Samsung Galaxy Note. Ich empfinde diesen Schriftzug sogar als störend, aber man kann es ja kaum ändern. Was war geschehen?
Bereits vor einigen Tagen hat Samsung eine neue Firmware XXKL7 für das Samsung Galaxy Note vorgestellt. Besonders an der Geschwindigkeit zwischen Befehl und Ausführung wurde gearbeitet, was nun erstaunlich gut funktioniert. Ein Update lohnt sich vor diesem Hintergrund allemal. Allerdings gibt es eben auch negative Aspekte!

Wie funktioniert ein Firmware-Update beim Samsung Note?

Möchte man das Update per Hand vollführen, empfiehlt sich ein Blick auf PocketPc.ch. Dort werden ständig neue Server zur Verfügung gestellt, auf welchen man die Software beziehen kann.

Einfacher ist allerdings ein Update over-the-air (OTA):

Samsung Note: Telefoninfo

Einstellungen --> Telefoninfo

Hierzu einfach in den Einstellungen auf Telefoninfo klicken und den ersten Menüpunkt Software-Aktualisierung auswählen. Im Anschluss beginnt die Installationsroutine.

OTA-Update der Firmeware

Software-Aktualisierung

Das Update am besten per W-Lan vollziehen, da insgesamt 71,16 MB geladen werden.

Firmware-Aktualisierung Samsung Note

Firmware-Aktualisierung

Das Update wird selbständig heruntergeladen, natürlich dauert dies eine Weile – je nach Internetverbindung.

Firmware-Update Samsung Galaxy Note

Download: Firmeware-Update

Die reine Aktualisierung dauert nur etwa 9 Minuten. Allerdings startet sich das Gerät dazu neu.

Update installieren

Update installieren

Hat alles funktioniert, wird dies freudig verkündet.

Telefon auf Version N7000XXKL7 aktualisiert

Software ist aktuell

Was ist neu an der Firmware XXKL7?

Tastatur mit direkten Zugriff auf Ziffern
Für den deutschen Nutzer ist die neue Tastatur eine echte Arbeitserleichterung.

Firmware: XXKL7 neue Tastatur

neue Tastatur

Einhändige Tastatur
Unter Einstellungen, Sprache und Tastatur kann der “Einhändiger Betrieb” aktiviert werden. Im Anschluss wird die Tastatur verkleinert und lässt sich etwas nach links/ rechts verschieben.

Einhändiger Betrieb beim Samsung Galaxy Note

Einhändige Tastatur

SMemo mit Titel-Eingabe
Endlich lässt sich jeder Notiz direkt ein eigener Titel verpassen! Oder klappte das schon vorher?
Notizen lassen sich nun auch als PDF exportieren.

Tetel Eingabe bei SMemo

SMemo nach dem Update

Neuer Foto-Editor
Es kann zwar sein, dass man nun einfach an jeder Ecke Neuigkeiten sieht, weil man genauer hinguckt. Dennoch würde ich meinen, dass der Foto-Editor neu aussieht.

Foto-Editor beim Samsung Galaxy Note

Neuer Foto-Editor?

Gekacheltes Telefon-Icon

neues Telefon-Icon des Samsung Note

Telefon-Icon

Das Telefon-Icon des Homescreen ist nun gekachelt…wieso auch immer! Sieht aber hübsch aus!

Helligkeitseinstellungen für den Browser
Einfach die Menü-Taste drücken und auf “Helligkeit/Farbe” gehen

Browser-Helligkeit verändern

Browser-Helligkeit verändern

Taschenlampen – Widget

Samsung Galaxy Note mit Taschenlampe

Torch Light

Zu finden im Menü unter Hinzufügen und dann bei Widgets. Durch mehrmaliges Tippen wird die Licht-Intensivität in drei Stufen verstärkt.

Widgets hinzufügen - Samsung Galaxy Note

Widgets hinzufügen

Edit 2. Januar

Selbstaufnahme-Modus – Videokamera
Ich würde behaupten, vorher konnte man sich nur selbst fotografieren. Auf jeden Fall kann man nun auch selbst Videos von sich machen!

Automatischer Bildlauf der Accuweather-App
Möchte der User Wetterdaten von mehreren Städten abfragen, lässt sich nun ein Wechsel-Intervall einstellen. So kann man sich den Wechsel per Hand sparen. (Danke an Mattes)

Music Hub wurde installiert

Music Hub - Samsung Galaxy Note

Music Hub ist neu

Wenn euch noch Sachen auffallen, dann ergänze ich die gerne!

Update 3. Januar 2012:

Von der neuen Firmware N7000XXKL8 ist aktuell nur bekannt, dass diese eine Multi CSC besitzt. Weitere Änderungen scheinen marginal zu sein.

Update 16. Januar 2012:

Über die N7000XXKLA1 habe ich noch weniger gelesen. Auch diese kann man noch nicht OTA beziehen.

Tags:

About - René studierte an der Leipziger Universität Kommunikation und Medienwissenschaft und ist bereits seit 2004 als Online-Redakteur tätig. Er beschreibt sich selbst als "Technikjaner", denn er liebt es, Neuheiten in diesem Segment zu testen. Im Gegensatz zu seinen Kollegen besitzt er selbst das Smartlet schlechthin, ein Samsung Galaxy Note! Bereits 2004 bediente er seine täglichen Begleiter (Dell Axim 30h) mit einem Stylus und freut sich über die Reinkarnation des Stiftes!

Displaying 4 Kommentare
Deine Meinung

  1. Mattes says:

    Der Automatische Bildlauf bei der Accuweather-app ist neu dazu gekommen.
    Man kann, sofern mehrere städte zur Liste hinzugefügt wurden, einstellen ob sich die anzeige der Städte alle 10sek. ect. ändern soll oder nicht.
    MFG

  2. Florian says:

    Also musik habe 2 geräte 1 mit update 1 ohne auf dem entsperbild würde der text” zum entsperen ….” hinzugefügt und muski hub gab es voher auch. das Tietel eingeben Bei smemo ist auch net neu

  3. René says:

    Danke Florian für dein Kommentar.

    Den Titel bei S-Memo konnte man in der Tat auch vorher eingeben, allerdings würde ich sagen, dass man hierzu standardmäßig den “Titel erst ausklappen musste”. Dies wurde nun geändert. Kannst du das ggf. verifizieren?

Hinterlasse deine Meinung

XHTML: Nutze diese Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>