Base: Padfone ab sofort erhältlich

Veröffentlicht in News, Tablet - von Carsten am Tuesday, 7. August 2012 mit 0 Kommentaren

Nachdem es bereits wieder still um das Padfone geworden war, bekommen wir in Deutschland nun doch schneller als erwartet die Möglichkeit, den Smartphone-Tablet-Notebook-Hybriden zu erwerben. Der Mobilfunkbieter BASE bietet die Innovation aus dem Hause Asus an.Asus PadFoneDas Smartphone (16GB) inklusive Pad-Dock gibt es bei Base zu einem Gesamtpreis von 719€ zu kaufen (in dem Paket enthalten sind außerdem der gleichzeitig als Mikrofon fungierende Stylus, Standard-Akku Li-Ion1520 mAh (und der in der Pad-Station integrierte 6600 mAh Li-Ion Akku), Netzladegerät und USB-Kabel, InEar-Kopfhörer und Bedienungsanleitung). Die Keyboard-Dockingstation wird von Base nicht erwähnt und wird separat erworben werden müssen. Alternativ zu diesem Preis kann das Padfone auch für einmalig 199,00 und anschließende Monatsraten (24x) von je 25 € erworben werden – wobei man dann wieder bei 719€ landet.

golem.de behauptet zwar, dass man die Docking-Tastatur ebenfalls bei base.de erwerben könne. Auf der Seite selbst ist sie jedoch nirgends zu entdecken – und unser Gespräch mit einem Kundenberater ergab: […]“die Docking-Tastatur bieten wir leider nicht an. Ich kann Ihnen da auch nicht sagen ob wir diese bekommen. Bei Asus können Sie diese auf Wunsch kaufen.”

Wann Asus sich dazu durchringen kann, das Padfone über andere Vertriebskanäle in Deutschland zu vertreiben, ist bisher unklar. Der Konzern wollte (konnte?) sich bisher nicht dazu äußern. Da aber nun der Erwerb über Base (bei Abschluss entsprechender Verträge übrigens noch günstiger) möglich ist, gibt es vielleicht noch Hoffnung, das Gerät auch in absehbarer Zukunft in den Fachgeschäften des Vertrauens zu erhalten.

 

Tags: , ,

About - Carsten lebt seit 2003 in Leipzig, studierte Germanistik, Journalistik und Komparatistik. Seit 2009 arbeitet er als Online-Redakteur und schreibt für verschiedene Blogs und Portale. Für Smartlets.de schreibt er seit Ende 2011 bei besonders Übergreifenden Themen. Selbst besitzt er noch kein Smartlet, da er noch in den Armen von Apple liegt.

Hinterlasse deine Meinung

XHTML: Nutze diese Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>